SRMO

SquareRootMinusOne

My Fitness App mit Dropbox Support

leave a comment »

Hallo und herzlichst willkommen!

Es freut mich heute ankündigen zu können, dass My Fitness App sehr bald die Möglichkeit bieten wird, die Daten via Dropbox zu sichern und wieder her zu stellen. Außerdem haben wir die Gelegenheit genutzt und auch gleich die Möglichkeit inkludiert, die eingetragenen Daten als CSV-Datei zu exportieren, damit man die Daten z.B. unter Excel bearbeiten und analysieren kann.

In Ihrem Dropbox-Verzeichnis findet sich nach erfolgreicher Anmeldung ein “Apps”-Verzeichnis und darin das neue “My_Fitness_App”-Verzeichnis, darin werden alle Daten abgelegt. Es handelt sich dabei um ein Sandbox-Verzeichnis. Dies bedeutet, My Fitness App darf nur auf dieses Verzeichnis zugreifen. Ihre Dropbox bleibt daher IHRE Dropbox.

Wie sieht das nun im Programm aus?

Hier sehen Sie ein paar Ausschnitte aus dem Programm. Wer Personal Budget kennt, wird wieder erkennen, dass die Funktionalität beinahe gleich aussieht. Hier sieht man auch schön, wie sich aus unseren verschiedenen Programmen Synergien entwickeln können. Für Personal Budget wurde die Datensicherung entwickelt. Für My Fitness App wird sie jetzt auch zur Verfügung gestellt und natürlich hoffen wir, dass die Funktionalität genau so angenommen wird, wie bei Personal Budget.

In dieser Version wurden außerdem ein paar Probleme behoben, wenn bei der Anzeige von Statistiken die Anzeige unterbrochen wird und gleich darauf wieder gestartet wurde. Dies führte zu einem ungültigen Zugriff auf die Datenbank (zwei Threads wollten darauf zugreifen). Das Problem wurde behoben.

Wie immer freuen wir uns über Feedback und wünschen viel Spaß beim Verwenden.

About these ads

Written by SRMO

12. Februar 2012 um 10:35

Veröffentlicht in My Fitness App

Getaggt mit , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: